Article Header Image

Energy Risk Magazine kürt Koch Supply & Trading zum “Natural Gas House of the Year”

Koch Supply & Trading gewinnt den Titel „Natural Gas House of the Year 2014“. In einer feierlichen Ehrung am 11. Juni in London zeichnete das Magazin Energy Risk die Gashandelssparte des Unternehmens als die beste Gashandelsgesellschaft des Jahres aus.

Im Unternehmensprofil (mehr unter folgendem link hier) über Koch Supply & Trading erklärt Energy Risk: “KS&T ist in weniger als drei Jahren ein weltweit anerkanntes Unternehmen im Gashandel geworden. Von Genf aus ist KS&T inzwischen in mehr als 15 europäischen Ländern aktiv und hat weit über 60 Handelspartner. Die Geschäftsaktivitäten von KS&T erstrecken sich von der Nordsee bis zum Mittelmeer; Geschäftspartner schätzen KS&T als verlässlichen Handelspartner mit großen Erfahrung und haben das Unternehmen als einer der Marktführer im Bereich physischer Handel und strukturierte Transaktionen anerkannt.

“Wir konzentrieren uns auf unsere Kernkompetenz: Physischer Gashandel entlang der Wertschöpfungskette. So gelingt es uns, Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen,” sagt Carl Hagert, Head of Marketing and Upstream und Verantwortlicher für das europäische Gasgeschäft von Koch Supply & Trading. “Die Auszeichnung ist für uns als Neueinsteiger im europäischen Gasmarkt eine große Ehre.”

“Ich bin sehr stolz auf unsere Mitarbeiter, die diese Auszeichnung erst möglich gemacht haben”, sagte Stephen Cornish, Director Global Gas and LNG. “Wir sind der festen Überzeugung, dass wir den europäischen Gasmarkt bereichern können: denn wir können auf unseren Hintergrund als traditionsreiches Industriunternehmen, unsere fundierte Erfahrung im physischen Rohstoffhandel, unser globales Netzwerk und unsere herausragende Bonität bauen. Wir danken unseren Lieferanten, Kunden und Geschäftspartnern für das Vertrauen, das sie in uns gesetzt haben und damit diesen Erfolg in so kurzer Zeit ermöglicht haben. Wir gehen fest davon aus, dass wir durch unseren Fähigkeiten auch in Zukunft den europäischen Erdgasmarkt mitgestalten werden.“

Das europäische Erdgashandelsgeschäft von KS&T hat seinen Hauptsitz in Genf mit Niederlassungen in Amsterdam und Düsseldorf. Das weltweite LNG-Geschäft wird aus London, mit Niederlassungen in Dubai, Houston, Rio und Singapur geführt. Weitere Vertriebsstandorte in Fernost sind als Teil einer zukünftigen Wachstumsstrategie in Planung.